Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verfasser Nachricht
moguls
Beitrag: #1
Betreff des Beitrags: vw-dongle am macbook + vw 2009

Offline

***
Power-User
Registriert seit: 12.05.2008
Beiträge: 71
hallo,

wer hat erfahrung mit macbook und vw? muss jedesmal nach dem transport (dongle raus bzw. im rechner im büro) wieder die komplette registriernr. eingegeben werden? kann das sein?
muss der dongle immer eingesteckt sein -problem wenig usb -buchsen?
wie arbeitet man parallel mit mehreren anderen programmen die ebenfalls dongle benötigen?
wie ist die erfahrung mit vw 2009? bereits aus kinderschuhen?

Danke für Tipps
Gruss Mog
__________________________________
Mac OSX 10.5.8 | VW Basic, Arch 2012 SP2 R2 |
02.12.2008 12:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JoostG
Beitrag: #2
Betreff des Beitrags: Re: vw-dongle am macbook + vw 2009

Offline

***
Power-User
Registriert seit: 04.05.2008
Beiträge: 62
Hallo Birgit,

die VectorWorks Seriennummer muss ich beim Rechner Wechsel nicht neu eingeben. (Nur bei Installation oder bei Verwendung eines anderen Dongles).
Der Dongle muss, wie ich meine, die ganze Zeit wo VectorWorks läuft angeschlossen sein.

Benützte unterwegs den "Dr. Bott T3Hub 2.0 mit 3-Port USB2". Hierfür ist kein Netzteil erforderlich.

Im Büro schließe ich an meinem MacBook Pro (2,53 Ghz mit 4 GB Speicher) eine Tastatur mit Maus und VW Dongle an.
Mit der Maus kann ich immer noch besser konstruieren als mit dem neuen Trackpad.

Gruß
Joost

win & macosx sowie vw a bis z
02.12.2008 14:03
Webseite des Benutzers besuchen | Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 
© ComputerWorks | Hilfe | Forenregeln | Impressum