Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verfasser Nachricht
tobiaskern
Beitrag: #1
Betreff des Beitrags: schriften beim internen pdf-export aufgerastert ...

Offline

***
Power-User
Registriert seit: 19.10.2008
Beiträge: 82
hallo forum,

zuerst euch allen ein gutes neues jahr ...

ich habe ein problem mit vw 2008 (studi) unter mac 10.5.6

beim programminternen pdf-export werden meine schriften immer aufgerastert.
kann man dagegen was unternehmen?

wenn ich alternativ über den acrobat drucke, werden die schriften
erhalten, ich erhalte allerdings partiell aufgerasterte flächen (über den
transparenten elmenten auf dem plan), gibts hierfür eine lösungsmöglichkeit.
schätze es liegt an den acrbat-einstellungen (arcobat 9 pro). wer kennt eine
funktionierende einstellung? ich habe selbst schon viel probiert aber noch nichts
erreicht ...


das beste ergebnis (bezügl. schrift) erhalte ich wenn ich einen export in ein eps dokument mache und die datei durch den acrobat distiller schleuse. das blöde an dieser methode ist
jedoch, dass eps keine transparenzen kennt.

wer kann mir helfen ...

besten dank an dieser stelle

gruss

tobi

/ / / / /
VW 2017 SP4 R1
Macbook Pro 17", Late 2011, mit macOS Sierra 10.12.6
04.01.2009 16:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kingkong
Beitrag: #2
Betreff des Beitrags: Re: schriften beim internen pdf-export aufgerastert ...

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 08.06.2008
Beiträge: 26
hallo tobiaskern

wie schaut die dpi zahl aus?

grüsse

VW2009 / mac 2.8GHz / 4GB
04.01.2009 17:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tobiaskern
Beitrag: #3
Betreff des Beitrags: Re: schriften beim internen pdf-export aufgerastert ...

Offline

***
Power-User
Registriert seit: 19.10.2008
Beiträge: 82
hallo

verwende 1200 dpi

gruss

tobi

/ / / / /
VW 2017 SP4 R1
Macbook Pro 17", Late 2011, mit macOS Sierra 10.12.6
04.01.2009 17:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 
© ComputerWorks | Hilfe | Forenregeln | Impressum