Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verfasser Nachricht
kolditz
Beitrag: #1
Betreff des Beitrags: eigener Bibliotheksordner

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 09.07.2009
Beiträge: 46
Hallo,

in der Zuberhörpalette habe ich einen neuen Bibliotheksordner mit eigenen Symbolen angelegt.
Wie kann ich den Bibliotheksordner wieder löschen bzw. wie kann ich einzelne Symbole aus dem Ordner löschen?
Wenn ich z. B. das entsprechende Symbol aktiviere und die rechte Maustaste drücke, erscheint nicht das Einblendmenü mit "Bearbeiten", "Löschen", etc.

Vielen Dank für eure Hilfe Wink
07.01.2010 13:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
petitbonum
Beitrag: #2
Betreff des Beitrags: Re: eigener Bibliotheksordner

Offline

******
Vectorworks-Guru
Registriert seit: 06.06.2008
Beiträge: 1.185
hallo kolditz
so wie sich das nach Deiner Beschreibuing anhört, versuchts du über die Zubehörpalette Symbole aus einer anderen Datei zu bearbeiten! Standardmäßig sind in VecotrWorksdateien keine Symbole enthalten, erst wenn man diese aus einer anderen VW Datei in die offene Datei läd werden diese Bestandteil des aktiven Dokuments und nur Zubehör (eben auch Symbole) des akiven Dokumentes ist über die Zubehörpalette bearbeitbar. Die Bibliotheksdateien im VW Stammverzeichnis Bibliotheken sind genaugenommen ganz normale VW-dateien die natürlich auch mit VectorWorks wie normale Dateien bearbeitbar sind (wenn man diese über den normalen öffnen-Befehl öffnet) - über den Trick das nur Zubehör der aktiven Datei bearbeitbar ist, verhindert das Programm dass man ohneweiteres die Bibliotheksvorlagen von VW bearbeitet! sondern man läd das Zubehör in die eigene Datei und ändert dann eben nur noch die lokale Kopie!
falls diese Erklärung etwas zu konfus war schau mal in die pdf-Hilfe da gibt es bei der Zubehörpalette eine allgemeine Erklärung die etwas ausführlicher ist...
mfg
petitbonum
07.01.2010 17:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 
© ComputerWorks | Hilfe | Forenregeln | Impressum