Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verfasser Nachricht
vwiuser
Beitrag: #1
Betreff des Beitrags: Wie bestehende Schraffuren ändern?

Offline

***
Power-User
Registriert seit: 13.05.2008
Beiträge: 61
Hallo und ein frohes neues Jahr an alle.

Wie ist es möglich eine vorhandene Schraffur (z.B. Hirnholz 2mm) komplett um 90° zu drehen)? Leider finde ich in der Bibliothek nur schräge Schraffuren von unten links nach oben rechts. Im Zubehör-Schraffuren bearbeiten kann ich nur jede einzelne Schicht drehen, und bei ca. 700 Schichten ist das sehr aufwendig.

Gruß Guido

Viele Grüße vwiuser
Win 7, VW 2017, SP4 R1
05.01.2009 11:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
klr-landarch
Beitrag: #2
Betreff des Beitrags: Re: Schraffuren ändern

Offline

******
Vectorworks-Guru
Registriert seit: 07.05.2008
Beiträge: 1.065
hallo guido,

dies ist leider ein manko von vw.
wie du bereits festgestellt hast ist das drehen bei assoziativen schraffuren sehr aufwendig. die einzige möglichkeit die dir bleibt ist eine nicht-assoziative schraffur zu erstellen (menü -> ändern -> schraffur). hierbei kannst du den startpunkt und die drehung per mausklick bestimmen. der große nachteil ist allerdings, dass deine erstellte schraffur anschließend als gruppe vorliegt. im schlimmsten fall besteht die gruppe aus 'zig tausenden von geraden.

ich hoffe sehr, dass bald auch mal das intuitive drehen von assoziativen schraffuren möglich ist, so wie bei den nicht-assoziativen schraffuren.

gruß und ebenfalls ein frohes neues jahr
kim

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft
05.01.2009 15:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 
© ComputerWorks | Hilfe | Forenregeln | Impressum