Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verfasser Nachricht
christoph_niklas
Beitrag: #1
Betreff des Beitrags: Wand gezielt absetzen

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 8
hallo zusammen!

ich hätte eine eigentlich ganz einfache frage,

wie setze ich eine innenwand mit einem bestimmten abstand zur außenwand ab?

ich finde es einfach nicht heraus. wäre sehr dankbar wenn mir jemand auf die sprünge hilft!

schöne weihnachten!
24.12.2008 15:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alakran
Beitrag: #2
Betreff des Beitrags: Re: Wand gezielt absetzen


Unregistered
 
hallo!

bin zwar auch noch ein anfänger bei vw ... kenne da 2 möglichkeiten.
1. die wand mit der seite an de andere verschieben und danach nochmal verschieben und mittels tab-taste den wert eingeben. das ist allerdings sehr umständlich bei VW. dabei musst du wohl das objekt verschieben in die gewünschte richtung, dann die tab-taste drücken(maus-taste gedrückt halten) und den wert eingeben. dann drückst du enter und kannst dann die maus loslassen. wenn du nach dem enter- drücken "ctrl" drückst, wird eine kopie mit diesem abstand erstellt.

2. oben im menu unter "ändern" - "verschieben" und dann den wert unter Y oder X eingeben.

Falls du eine einfachere möglichkeit findest, würde sie mich natürlich sehr interessieren Wink

Grüsse
26.12.2008 14:48
 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Falk Flöther
Beitrag: #3
Betreff des Beitrags: Re: Wand gezielt absetzen

Offline

****
200er Club
Registriert seit: 05.05.2008
Beiträge: 272
Hey Christoph!

...Du solltest mal im Basic-Handbuch oder in
der PDF-Hilfe (Volltextsuche) nach dem
Begriff "Relativer Ursprung" suchen!

z. B. Basic Handbuch Seite: 40 oder 717

Ergänzend ist auch alles was Du zur "Modi-Palette" finden
kannst höchst interessant!


Kurzbeschreibung:

[list]
Werkzeug Wand wählen....

Maus über den Bezugspunkt plazieren ohne zu klicken...

Taste "t" (bei Version 2009: Taste "g") drücken und Maus auf die Seite ziehen...

Der relative Ursprung wird jetzt angezeigt...

Mit der "Tab"-Taste in die Objektmassanzeige wechseln...

....und den entsprechenden Wert in x oder y eingeben...

...eine Hilfslinie (oder bei 2009 ein Hilfskreis) erscheint...

dort den ersten klick der neuen Wand absetzen.[/list:u]


Grüsse - Falk

CADfish - Vectorworks Partner
A-5091 Unken (Salzburg)
05.01.2009 11:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
christoph_niklas
Beitrag: #4
Betreff des Beitrags: Re: Wand gezielt absetzen

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 8
vielen Dank. genau danach hab ich gesucht!

Grüße
06.01.2009 18:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 
© ComputerWorks | Hilfe | Forenregeln | Impressum