Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 3 Bewertungen - 3.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verfasser Nachricht
Svenjan
Beitrag: #1
Betreff des Beitrags: Vectorworks startet nicht

Offline

*
Rookie
Registriert seit: 26.10.2009
Beiträge: 1
Hallo,

ich weiß das Problem der Nicht-Startenden Studiversion 2009 hatten andere auch.
Ich habe alle Lösungen wie Grafikkartentreiber aktualisieren, Kompatibilitätsmodus (Windows 2000) einstellen durch und komme bei VW nur bis zum Feld " Ihre Version hat noch ... Tage". Ich konnte auch problemlos freischalten, aktualisieren ... alles, nur eben nicht öffnen.
Es scheint auch nicht an der DVD zu liegen; ist nämlich schon die zweite und mittlerweile auch mehrfach neuinstalliert (natürlich zuvor gründlich gelöscht) um dortige Fehler auszuschließen.
BITTE DRINGEND UM HILFE! Habe noch zwei Wochen bis zur Projekt-Abgabe ;-)

Hier kommen meine Hardwaredaten:
Windows XP Professional / Version 2002 / Service Pack 3 / Intel Core 2 Duo CPU 3.00 GHz
3,25 GB RAM
Grafikkarte ATI Radeon HD 4670

Schonmal Danke voraus ;-)
02.11.2009 21:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
anuschka0108
Beitrag: #2
Betreff des Beitrags: Re: VW 2009 Studiversion startet nicht

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 10.11.2009
Beiträge: 10
hallo,
ich habe das gleiche poblem. mein vectorworks lässt sich nicht mehr starten. bei mir kommt ebenfalls nur noch der startbildschirm, in dem steht wieviel tage ich noch das programm nutzen kann. und dann schliesst es sich einfach, wenn ich auf weiter klicke. :?
ich habe auch schon an den support von computerworks geschrieben, allerding mit der antwort, sie können mein problem nicht über diesen weg lösen. und ich solle eine hotline anrufen.
kann uns vielleicht jemand helfen? :?:

vielen dank
und liebe grüße
anna
10.11.2009 18:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Boralan
Beitrag: #3
Betreff des Beitrags: Vectorworks startet nicht

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 23.05.2008
Beiträge: 7
Hallo,

ich benutze die Studenten Version von VW. Die ist noch 14 Tage nutzbar. Wenn ich jedoch auf die Schaltfläche "Weiter" drücke, passiert gar nichts und das Programm schließt einfach.
Auf meine Frage per Email wurde ich nur an das Forum und/oder Hotline verwiesen. Da ich VW aufgrund von meinen Abgaben dringend benötige, brauch ich HILFE. Hat jemand ähnliche Erfahrungen.

Bitte melde Dich!
16.11.2009 18:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Karsten Wlrth
Beitrag: #4
Betreff des Beitrags: Re: Vectorworks startet nicht

Offline

******
Staff
Registriert seit: 29.02.2008
Beiträge: 768
Hallo Boralan,

die Sendung gibt es schon lange nicht mehr Smile .


Es wäre übrigens immer hilfreich anzugeben von welcher Verctorworks Version du überhaupt sprichst und was du für ein Betriebssystem verwendest.

Je präziser die Anfrage desto genauer auch die Antwort ;-).


Hast du vielleicht Antiviren Software im Einsatz???


Gruß,
Karsten.

ComputerWorks GmbH, Lörrach
http://www.computerworks.de
17.11.2009 11:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Boralan
Beitrag: #5
Betreff des Beitrags: Re: Vectorworks startet nicht

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 23.05.2008
Beiträge: 7
Hallo Karsten,

aber du kennst die Sendung noch... :-)

Ich habe Vectorworks 2009, Vista und Antivir.
Es lief bis Samstag alles ohne Fehler. Sonntag hab ich SP2 update gemacht, danach trat der vorher geschilderte Fall ein.
Hab auch SP2 wieder runter, ging aber immer noch nicht.
Keine Ahnung an was es liegt
17.11.2009 13:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Karsten Wlrth
Beitrag: #6
Betreff des Beitrags: Re: VW 2009 Studiversion startet nicht

Offline

******
Staff
Registriert seit: 29.02.2008
Beiträge: 768
Hallo zusammen,

habt ihr Sicherheitssoftware (Norton AntiVirus, RegCleaner, WindowsTuner...) auf euren Rechnern?

Es ist sehr wahrscheinlich dass dadurch Probleme mit der Registry und VW auftreten.



Gruß,
Karsten.

ComputerWorks GmbH, Lörrach
http://www.computerworks.de
18.11.2009 11:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Boralan
Beitrag: #7
Betreff des Beitrags: Re: Vectorworks startet nicht

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 23.05.2008
Beiträge: 7
Hallo zusammen,

nach etwas recherche im Internet, geht meine Studentenversion wieder. Mindestens noch die restlichen 12 Tage auf jeden Fall mal. Hoffe dann klappt die Verlängerung ohne irgendwelche Schwierigkeiten :-)
18.11.2009 21:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Boralan
Beitrag: #8
Betreff des Beitrags: Re: VW 2009 Studiversion startet nicht

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 23.05.2008
Beiträge: 7
Hallo zusammen,

hatte das selbe Problem. Auch schon hier reingestellt. Bei mir funktioniert es wieder.
Habe folgendes gemacht:
Unter Programme in den Ordner VectorWorks gehen. Dort mit rechter Maustaste auf das VectorWorks Symbol gehen-->Eigenschaften-->Kompatibilität-->Programm als Admin ausführen aktivieren (steht ganz unten)

Probiert es mal aus. Vielleicht klappt es bei euch auch


Gruß
18.11.2009 21:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Karsten Wlrth
Beitrag: #9
Betreff des Beitrags: Re: VW 2009 Studiversion startet nicht

Offline

******
Staff
Registriert seit: 29.02.2008
Beiträge: 768
Hallo zusammen,

als Ergänzung des Tipps von Boralan,
die Auswahl gibt es jedoch "nur" unter Vista.


Gruß,
Karsten.

ComputerWorks GmbH, Lörrach
http://www.computerworks.de
19.11.2009 11:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Karsten Wlrth
Beitrag: #10
Betreff des Beitrags: Re: Vectorworks startet nicht

Offline

******
Staff
Registriert seit: 29.02.2008
Beiträge: 768
nochmals eine vollständige Auflistung möglicher Ursachen dieses Problems:


Probleme mit Benutzereinstellungen, evtl. Arbeitsumgebungdefekt


Mac:
Lösche den Vectorworks Benutzerordner unter
Macintosh HD-> Benutzer-> "DEIN BENUTZERNAME"-> Library-> Application Support-> Vectorworks-> 20XX <--Ordner löschen.

In Mac OS X Lion hat Apple den Ordner namens "Library" der sich im Benutzerordner befindet, unsichtbar gemacht. Öffnet einfach den Eintrag "Gehe zu" in der Finder-Menüleiste und haltet dabei die "Alt"-Taste gedrückt.
Der Library Eintrag wird daraufhin wieder angezeigt.

Windows XP:
C:\Dokumente und Einstellungen\DEIN BENUTZERNAME\
Anwendungsdaten\Nemetschek\VectorWorks 20XX <--Ordner löschen.

Windows Vista / 7:
- C:\Users bzw. Benutzer\<DEIN BENUTZERNAME>\AppData\Roaming\Nementschek\VectorWorks\20XX <--Ordner löschen

- Der Ordner AppData ist ein versteckter Ordner.
Diesen Ordner wie folgt sichtbar machen:
Menüleiste: Organisieren -> Ordner- Suchoptionen -> Ansicht
In dem Reiter Ansicht den Haken setzen bei: Versteckte Dateien und Ordner -> Alle Dateien und Ordner anzeigen. Evtl. noch geschützte Systemdateien einblenden.


Probleme mit der Grafikkarte


Windows XP:
-Hardwarebeschleunigung von XP deaktivieren
Rechtsklick auf dem Desktop / Eigenschaften / Einstellungen / Erweitert / Problembehandlung.
Hardwarebeschleunigung von Maximal auf Keine setzen.

-Grafikkarten Treiber aktualisieren.
Dieser sollte immer direkt von der Homepage des Grafikchip Herstellers (Nvidia/ATI) geladen werden.

Windows Vista / 7:
-Grafikkarten Treiber aktualisieren.


Sicherheitseinschränkung des Betriebssystems

Windows Vista / 7:
-Deaktiviere den Windows Defender
-Deaktiviere die Windows Benutzerkontensteuerung
-Rechtsklick auf die Vectorworks Programm .exe und als "Administrator ausführen"

Apple QuickTime unter Windows:
Hier kann eine defekte QuickTime Version auch zu Problemen führen.
QT deinstallieren und von der Vectorworks Installations DVD neu installieren.

Antiviren Programme

Win/Mac:
-Vectorworks sollte zu den "vertrauten Inhalten" bzw. "whitelist" hinzugefügt werden.
-Testweise sollte auch die ganze Antiviren Software deinstalliert werden.
Deaktivieren bringt nichts, da die Dienste der AV immer im Hintergrund aktiv bleiben.


Probleme mit der Registry


Win/Mac:
-Installations DVD einlegen bzw. ISO Datei herunterladen und DVD brennen.
Auf der DVD gibt es nach der Auswahl "Vectorworks installieren" ein
Vorfenster mit "Service".
Hier auswählen "Präferenz-Datei" löschen (Mac), bzw. "Registry" (Win).
Im Anschluss muss die Seriennummer erneut eingegeben werden.

ERGÄNZUNG:

Folgende Tools können den Vectorworks Programmstart bei neuen Rechnern verhindern:

HP Rechner - HP Tools die ab Werk installiert sind
- Genaue Namen sind uns derzeit noch nicht bekannt

Dell Rechner - Dell Tools die ab Werk installiert sind
- Dell Protection Access
- Dell ControllPoint Security Manager

Weitere Infos zu DELL bei NVW Siehe Link: http://tinyurl.com/2afsrr5

ASUS Rechner - Asus Tools die ab Werk installiert sind.
- Asus Gamer OSD
- Asus Smart Doctor
- Asius Video Security Online

Diese Tools können den sauberen Start von Vectorworks verhindern.
Wichtig dabei, sie unterbinden auch Das ausführen einer Donglefreischaltung. Es sieht so aus als ob alles funktioniert hätte, aber die Freischaltung wird nicht getätigt.

Dieses Verhalten ist nun öfters mit Rechnern dieser Hersteller vorgekommen.

Auch liegen uns Fälle vor bei denen die hohe Anzahl der Systemschriften den Start von
Vectorworks verhindert haben. Dabei waren jedoch mehrere Hundert Schriften installiert.


Kurioses:
Erscheint beim Starten von Vectorworks ein leeres Dialogfenster könnte der Grund sein, dass die Festplatte statt mit einer Klartextbezeichnung (also normalen Buchstaben) mit einem Zeichen oder einer Symbolschrift benannt ist.
In einem Fall aus dem Support war die Laufwerksbezeichnung der Festplatte ein Herz.


WICHTIG!!!
Es kommt leider auch immer wieder vor dass die Ursache ein zu leistungsschwaches System ist
oder die Kombination von Betriebssystem und Vectorworks Version nicht kompatibel ist.

Ihr solltet daher unbedingt überprüfen ob euer Rechner die Systemvoraussetzungen erfüllt
und das Betriebssystem auch zu VW passt.

Nachlesen könnt ihr das hier:
Systemvoraussetzung
http://www.computerworks.de/service/vect...ungen.html

Vectorworks-Betriebssystemkompatibilität
http://www.computerworks.de/?id=2542


Wenn alles nichts hilft

-Vectorworks deinstallieren, Benutzerordner und Registry/Präferenzdatei löschen.
Anschliessend VW neu installieren.
Sicherheitssoftware wie Antivirus, RegCleaner, WindowsTuner etc. sollten dabei auf keinen Fall aktiv sein um ein Blocken derer zu verhindern.

-Im schlimmsten Fall ist ein Defekt des Betriebssystems der Grund.
Hier hilft dann nur noch das Formatieren der Festplatte.


Viel Erfolg!


Gruß,
Karsten.

ComputerWorks GmbH, Lörrach
http://www.computerworks.de
19.11.2009 16:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 
© ComputerWorks | Hilfe | Forenregeln | Impressum