Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verfasser Nachricht
KzE
Beitrag: #1
Betreff des Beitrags: VWX 2018 und 4K-Bildschirme

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 13.07.2016
Beiträge: 49
Hallo Forum,

hat jemand Erfahrung mit 4K Bildschirmen und VWX?
Bei mir verstellt es regelmässig das Erscheinungsbild vom Program. Manchmal ist es scharf und kantig, manchmal etwas verschwommen (niedrigere Auflösung). Dabei werden auch alle Fenster von VWX wie z.B. der Zubehör-Manager oder die Konstruktionspallette verzogen. Oft muss ich nach einem Neustart die Grösse der Fenster wieder anpassen, weil sich VWX die letzte Einstellung nicht zu merken scheint.

Ich habe mit Windows 10 auf 175% skaliert. Damit scheint VWX Mühe zu haben..

Gruss

Vectorworks Architektur 2017/18, Windows 10 64Bit
i9 4.3Ghz, 32Gb RAM, GTX 1080 TI, 2x 4K 28"
01.06.2018 08:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seb
Beitrag: #2
Betreff des Beitrags: RE: VWX 2018 und 4K-Bildschirme

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 02.05.2017
Beiträge: 45
ich hab 4 stk in 4k drann hängen. ein bildschirm sogar anders skaliert als den rest.
gab bisher noch keine probleme

WIN 10 --- VW 2018 Interiorcad
AMD Ryzen 1950x --- Zotac 1080TiAMP!Extrem
01.06.2018 09:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
petitbonum
Beitrag: #3
Betreff des Beitrags: RE: VWX 2018 und 4K-Bildschirme

Offline

******
Vectorworks-Guru
Registriert seit: 06.06.2008
Beiträge: 1.209
Hallo
ich habe ein Laptop mit 4k-Bildschirm (200%-Auflösung) und nur Probleme wenn ich Fenster auf einen 1024 - 768 Bildschirm auslagern will, da verschwinden dann manchmal die Fenster im Nirwana.
mfg
petitbonum
03.06.2018 15:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
KzE
Beitrag: #4
Betreff des Beitrags: RE: VWX 2018 und 4K-Bildschirme

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 13.07.2016
Beiträge: 49
Hmm.. komisch Undecided

Vectorworks Architektur 2017/18, Windows 10 64Bit
i9 4.3Ghz, 32Gb RAM, GTX 1080 TI, 2x 4K 28"
04.06.2018 08:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
petitbonum
Beitrag: #5
Betreff des Beitrags: RE: VWX 2018 und 4K-Bildschirme

Offline

******
Vectorworks-Guru
Registriert seit: 06.06.2008
Beiträge: 1.209
Hallo KzE
was für eine Grafikkarte hast Du? ist der Grafikkartentreiber aktuell? bei Laptops mit zwei grafikkarten muss das Programm der zusätzlichen Grafikkarte zugeordnet werden.
mfg
petitbonum
05.06.2018 22:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
arcmos
Beitrag: #6
Betreff des Beitrags: RE: VWX 2018 und 4K-Bildschirme

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 23.03.2018
Beiträge: 6
Was sind eure Einstellungen bei 4K Monitor und Skalierung unter Windows 10?

Ich habe 32“ und 150% Skalierung. Die 150% werden von Windows in den Anzeigeeinstellungen empfohlen.
10.06.2018 07:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rafael
Beitrag: #7
Betreff des Beitrags: RE: VWX 2018 und 4K-Bildschirme

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 07.10.2014
Beiträge: 10
Habe die Skalierung ebenfalls 150% auf meinem 32" 4K. Empfinde ich als ideal, noch schön scharf und gut lesbar. Als Zweitmonitor nutze ich einen 27" Full HD (100%), auf welchem ich nebst anderen Programmen die meisten Paletten von VW ausgelagert habe.

Nach praktisch jedem Aufwachen aus dem Ruhezustand wurden diese jedoch allesamt auf den 32" Hauptschirm verschoben, was mich beinahe in den Wahnsinn trieb. Seit ich den 32" über HDMI (wie den 27") statt Displayport am PC angeschlossen habe tritt das Problem nicht mehr auf.

VW 2018 SP3 - VW 2017 SP5 - Architektur
Windows 10 Pro / i7 8700K oc @ 4.77 GHz / 64 GB RAM / Nvidia GTX 1060 Strix 6 GB / EVO M.2 - 500 GB / 32" (BL3201PT UHD) + 27"
10.06.2018 08:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 
© ComputerWorks | Hilfe | Forenregeln | Impressum | Datenschutzerklärung