Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verfasser Nachricht
erzet49
Beitrag: #1
Betreff des Beitrags: Tastenkürzel für Programmeinstellungen

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 01.11.2008
Beiträge: 35
Hallo Forum,

kann man Tastenkürzel für Programmeinstellungen vergeben?

Insbesondere würde ich gerne die Einstellung "Alles zeigen beim Gruppe bearbeiten" schnell ein- und ausschalten können!

(Ich bin einigermaßen mit dem Maskeneditor vertraut, habe da aber nichts entsprechendes gefunden.)

Bin gespannt auf Eure Hinweise,
rz


(Tastenkombination Shortcut Tastenbelegung Einstellungen Programm)

______________
VW 2008 Win XP
24.09.2009 13:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
klr-landarch
Beitrag: #2
Betreff des Beitrags: Re: Tastenkürzel für Programmeinstellungen

Offline

******
Vectorworks-Guru
Registriert seit: 07.05.2008
Beiträge: 1.065
hallo erzet49,

ein kleiner umweg ist dafür nötig ...
erzet49 schrieb:Insbesondere würde ich gerne die Einstellung "Alles zeigen beim Gruppe bearbeiten" schnell ein- und ausschalten können!
hierfür benötigst du ein vectorscript, welches du dann über den masken- bzw. arbeitsumgebungseditor integrieren und natürlich ein shortcut zuweisen kannst.

gruß
kim

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft
24.09.2009 13:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
erzet49
Beitrag: #3
Betreff des Beitrags: Re: Tastenkürzel für Programmeinstellungen

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 01.11.2008
Beiträge: 35
Danke für die Antwort!

Nun, ich habe den Tipp zum Anlass genommen, kurz mal den Versuch zu starten, mich mit VectorScript zu befassen. Na ja, das scheint mir dann doch erstmal zu aufwändig, mich da reinzuvertiefen.

Zunächst hatte ich erhofft, dass das so funktionieren könnte, wie die "Aktionen" in Photoshop: dass man aufzeichnet, was man tut, und das dann hinterher ablaufen lassen kann. Aber das geht so wohl nicht - in der Richtung es gibt halt lediglich die automatisch erzeugten VectorScripts unter "suchen und ändern", mit denen ich früher mal rumgeprobiert habe.

Trotzdem formuliere ich doch noch die Frage: Für die gewünschte Alles-zeigen-beim-Gruppe-bearbeiten-Umschaltung, da müsste in so einem VectorScript wohl ledichlich irgendeine interne Variable zwischen true und false hin- und hergeschaltet werden, könnte ich mir vorstellen...?

Na, ja ich sollte wohl mal das Forum nach "VectorScript" absuchen um Einstiegshilfen zu finden...

VW 2014 Arch Win XP
25.09.2009 10:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
klr-landarch
Beitrag: #4
Betreff des Beitrags: Re: Tastenkürzel für Programmeinstellungen

Offline

******
Vectorworks-Guru
Registriert seit: 07.05.2008
Beiträge: 1.065
hallo erzet49,

das script ist ganz simpel. lad dir von der computerworksseite das script "liniendicken anpassen" runter. du musst dann einfach die variable "9" im script durch "14" ersetzen.
du solltest das script natülich umbenennen ...

gruß
kim

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft
25.09.2009 11:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
erzet49
Beitrag: #5
Betreff des Beitrags: Re: Tastenkürzel für Programmeinstellungen

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 01.11.2008
Beiträge: 35
Ich trau' mich ja kaum mehr weiter nachzuhaken - aber erstmal nochmal Danke für die Antwort, mit der ich mich auf jeden Fall dem Ziel weiter genähert habe!

Und die Liniendickenansichtsumschaltung finde ich auch interessant für den Schnell-Zugriff.

Aber: Schon die Integration der Liniendickenansichtsumschaltung, wie sie bei Deinem Link angeboten wird, gelingt mir nicht: In der Liste "Alle Befehle" erscheint das "Liniendicken anpassen" nicht - obwohl ich die heruntergeladene vsm-Datei in den Ordner "C:\Dokumente und Einstellungen\CAD10\Anwendungsdaten\Nemetschek\VectorWorks\2008\RWeiterungen" hineingetan habe...? (Und außerdem noch in den Ordner "D:\VectorWorks Arch 2008\RWeiterungen", wo sie glaub' nicht hingehört.)

Ja und paralell dann das Unterfangen "du musst dann einfach die variable "9" im script durch "14" ersetzen" - für so was gibt es wohl die eingebaute Sache unter Extras->VectorScript->R-Weiterungen, wo ich dann auf "Code" klicken könnte, um die Änderung vorzunehmen --- nachdem ich die Rweiterung in der Liste angewählt habe - aber auch in dieser Liste finde ich den Eintrag "Liniendicken anpassen" nicht...?

Liegt es an Unterschieden von VW2008 und VW2009?

Na, ja trotzdem Danke, dass Du, Kim, mir nochmal diese Hilfestellung gepostet hast!
25.09.2009 13:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
klr-landarch
Beitrag: #6
Betreff des Beitrags: Re: Tastenkürzel für Programmeinstellungen

Offline

******
Vectorworks-Guru
Registriert seit: 07.05.2008
Beiträge: 1.065
hallo erzet49,

hmmm, das script scheint vielleicht nur auf einem mac zu funktionieren ... sorry
okay hier das script:

PROCEDURE Gruppendarstellung;

BEGIN

if getpref(14)=TRUE then
SetPref(14,FALSE)
Else
SetPref(14,True);

END;

RUN(Gruppendarstellung);

öffne das dialogfenster "vectorscript r-weiterungen"
menü extras -> vectorscript -> rweiterungen
klicke auf "neu". bei "name" trägst du den namen für das script ein. bei den radiobuttons wählst du "menübefehl".
der name des neuen scripts sollte jetzt in der liste auftauchen. klicke nun auf "code" und kopiere die anweisung ins eingabefenster und bestätige mit "ok".
wenn du jetzt den maskeneditor öffnest solltest du den unterpunkt "vectorscripts" sehen, dort findest du dein neu angelegtes script.
wie gesagt, um die liniendickendarstellung zu steuern musst du die "14" mit der "9" ersetzen.

gruß
kim

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft
25.09.2009 14:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
erzet49
Beitrag: #7
Betreff des Beitrags: Re: Tastenkürzel für Programmeinstellungen

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 01.11.2008
Beiträge: 35
Juchuh, es klappt! Nach soviel Befassung mit diesem popeligen Wunsch nach so einer nicht-so-ganz-arg-dramatisch-wichtigen Tastenabkürzung umso toller.
Danke für's immer wieder Dir-die-Mühe-machen, mir unbekanntem Forumsneuling seine Mühen abzunehmen!

Aber übrigens: es ist tatsächlich so: die entstandene vsm-Datei (wenn ich vorgehe, wie von Dir beschrieben) landet genau da, wo ich zuvor "Liniendicken anpassen.vsm" hinkopiert habe. Erstere 'sieht' VW hernach, aber letztere nicht. Komisch.

Ciao
Renef

VW 2014 Arch Win XP
25.09.2009 15:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 
© ComputerWorks | Hilfe | Forenregeln | Impressum