Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verfasser Nachricht
Brandenfels l+a
Beitrag: #1
Betreff des Beitrags: Schraffuren bearbeiten

Offline

*
Rookie
Registriert seit: 05.08.2009
Beiträge: 4
Hallo!
Ich musste schon länger keine Schraffuren mehr nachträglich bearbeiten bzw. individuell anpassen-wie geht das nochmal?

Beispiel:
Ich möchte zwar die aus der Bibliothek vorgegebene Schraffur "Dreiviertel 10/20 SRF" benutzen, diese soll aber andere Abmessungen haben (also größer skaliert). Wie mache ich das?

Über eine ganz schnelle Antwort würde ich mich sehr freuen!
Gruß + vielen Dank!
18.12.2009 13:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
petitbonum
Beitrag: #2
Betreff des Beitrags: Re: Schraffuren bearbeiten

Offline

******
Vectorworks-Guru
Registriert seit: 06.06.2008
Beiträge: 1.173
Hallo
wenn Du die Schraffur schon im Dokument verwendet hast findest Du sie im Zubehörfenster. Ein rechter Mausklick auf die zu ändernde Schraffur und in dem dann erscheinenden Konstextmenue Bearbeiten auswählen, nun öffnet sich das Fenster zum Bearbeiten der ausgewählten Schraffur. Falls nur die Größe verändert werden soll, kann man den Skalierungsfaktor ändern (in 2010 unter Schicht den Button skalieren - hier kann man in dem folgenden Fenster angeben, dass die Skalierung für alle Schichten gelten soll) ansonsten gibt es genügend Manipulationsmöglichkeiten aber durch die Kombination von numerischen Eingaben und den Schichten (für jede Strichrichtung und Art eine Eigene ) ist es etwas schwierig komplexeren Schraffuren das gewünschte Bild abzuringen - also möglicht im Bibliotheksordner von Vectoworks schon eine passende Schraffur aussuchen oder sich nochmal mit dem Befehl in Schraffur umwanden im Menue Ändern beschäftigen
mfg
petitbonum
18.12.2009 14:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 
© ComputerWorks | Hilfe | Forenregeln | Impressum