Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verfasser Nachricht
Muschelschubser
Beitrag: #1
Betreff des Beitrags: Probleme den Text einer Bemaßung zu verschieben

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 07.02.2011
Beiträge: 39
Hallo zusammen,

habe ich eine Kettenbemaßung gesetzt und möchte diese noch ein wenig bearbeiten - z.B Text von Wänden und Decken wegschieben, so müssten die Werte doch einfach mit der Maus verschoben werden können, oder? Dies funktioniert auch bei größeren Maßen(>1,50m) Bei kleineren Maßen bewirkt ein Klicken auf die Maßzahl immer nur eine Aktivierung der gesamten Maßkette und ich kann die dann nur als ganze verschieben.

Sorry, aber das nervt total...

Was mache ich falsch?

VW 2011 auf Mac OS X....
07.02.2011 15:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chm-cad
Beitrag: #2
Betreff des Beitrags: Re: Probleme den Text einer Bemaßung zu verschieben

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 38
Hallo Muschelschubser
mit Ctrl+U kannst du die aktivierte Maßkette in Einzelbemaßungen auflösen, vielleicht geht's dann
mfg
chm
07.02.2011 17:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
____as
Beitrag: #3
Betreff des Beitrags: Re: Probleme den Text einer Bemaßung zu verschieben

Offline

***
Power-User
Registriert seit: 28.01.2009
Beiträge: 75
Hallo

Die Masskette brauchst du nicht aufzulösen.
Einfach auf die zu verschiebende Masszahl klicken (+halten) und dorthin verschieben wo du sie haben willst.

VectorWorks + RenderWorks aktuell; MacOS aktuell; iMac 3.2GHz, 16GB Ram
08.02.2011 09:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Muschelschubser
Beitrag: #4
Betreff des Beitrags: Re: Probleme den Text einer Bemaßung zu verschieben

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 07.02.2011
Beiträge: 39
Auflösen kann ja wohl nicht die Lösung sein!!

Auf die Maßzahl klicken funktioniert bei mir irgendwie nicht. Ich kann die Maßzahl wenn überhaupt nur auf Höhe der Bemaßungsline anfassen und dann auch verschieben. Nur leider verschiebt man dabei jedes 2.mal die Maßkette.

Ein Bug von 2011 ??
09.02.2011 00:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Muschelschubser
Beitrag: #5
Betreff des Beitrags: RE: Probleme den Text einer Bemaßung zu verschieben

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 07.02.2011
Beiträge: 39
(08.02.2011 09:33)____as schrieb:  Hallo

Die Masskette brauchst du nicht aufzulösen.
Einfach auf die zu verschiebende Masszahl klicken (+halten) und dorthin verschieben wo du sie haben willst.

Genau das funktioniert nur bei nicht gedrehten Ansichten. Bei gedrehten Ansichten wie von mir oben beschrieben.

Wirklich ärgerlich, dass sich bei gedrehten Ansichten die Bug´s summieren.

Meiner Ansicht ist das Ansichten drehen ein unerlässliches Feature...
22.06.2011 09:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
narisu
Beitrag: #6
Betreff des Beitrags: RE: Probleme den Text einer Bemaßung zu verschieben

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 08.11.2016
Beiträge: 10
(22.06.2011 09:31)Muschelschubser schrieb:  
(08.02.2011 09:33)____as schrieb:  Hallo

Die Masskette brauchst du nicht aufzulösen.
Einfach auf die zu verschiebende Masszahl klicken (+halten) und dorthin verschieben wo du sie haben willst.

Genau das funktioniert nur bei nicht gedrehten Ansichten. Bei gedrehten Ansichten wie von mir oben beschrieben.

Wirklich ärgerlich, dass sich bei gedrehten Ansichten die Bug´s summieren.

Meiner Ansicht ist das Ansichten drehen ein unerlässliches Feature...

Vielen Dank! Das ist genau die Lösung!HeartHeart
31.05.2017 10:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 
© ComputerWorks | Hilfe | Forenregeln | Impressum