Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verfasser Nachricht
marcopolo
Beitrag: #1
Betreff des Beitrags: Plangröße <-> Druckerformat

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 21.08.2009
Beiträge: 9
Hallo,

wenn ich die Plangröße z.B. auf DIN A2 einstelle und einen Plankopf auf dem Plan platziere, ist dieser größer als das Blatt, obwohl der Rand des Plankopfs mit dem Blattrand deckungsgleich sein sollte. Wie bringe ich beides in Übereinstimmung?

Stelle ich die Plangröße über Datei -> Plangröße ein (DIN A2), steht nun unter Seiten nicht mehr horizontal 1, vertikal 1, sondern H: 1,0533 V: 1,077. In der Zeichnung sind nun "zusätzliche" Blattränder zu sehen. Ändere ich in diesem Dialog die Seiten auf die gewünschten H: 1, V: 1 handelt es nicht mehr um DIN A2, sondern um das Format H: 564 mm , V: 390 mm

Wo und in welcher Reihenfolge stelle ich das Planformat richtig ein?

Es handelt sich bei dem Plan um ein vollkomen neues Dokument, d.h. ich habe keine andere Datei aus Grundlage genommen.

Zu Veranschaulichung habe ich zwei Screenshots angehängt.

Vielen Dank vorab,
Marc


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       

--
VectorWorks 12.5.1 R2 (Landschaft)
WinXP (SP 3)
02.10.2009 08:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
klr-landarch
Beitrag: #2
Betreff des Beitrags: Re: Plangröße <-> Druckerformat

Offline

******
Vectorworks-Guru
Registriert seit: 07.05.2008
Beiträge: 1.065
hallo marc,

überlicherweise wird die plangröße durch den ausgewählten drucker bestimmt. da die meisten drucker einen nicht druckbaren bereich haben ist das blatt natürlich kleiner.
beim plankopf-werkzeug gibt es leider die auswahl druckerformat nicht, deshalb wird der nicht druckbare bereich auch nicht berücksichtigt.
hier musst du also über die info-palette die option "eigenes papierformat" auswählen und unter "papierformat > eigene größe". bei breite und höhe gibst du dann die werte des druckbaren bereichs an (siehe bei plangröße unter breite und höhe, wenn horizontal/ vertikal = 1 ist).

gruß
kim

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft
02.10.2009 09:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
marcopolo
Beitrag: #3
Betreff des Beitrags: Re: Plangröße <-> Druckerformat

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 21.08.2009
Beiträge: 9
Hallo Kim,

danke für die zügige Antwort!

klr-landarch schrieb:überlicherweise wird die plangröße durch den ausgewählten drucker bestimmt. da die meisten drucker einen nicht druckbaren bereich haben ist das blatt natürlich kleiner.

Bei dem Drucker handelt es sich um einen Plotter, der auch größer als A2 drucken kann. Daher wundert mich das etwas, da der Plotter A2 sozusagen randlos bedrucken können müßte.

Zitat:hier musst du also über die info-palette die option "eigenes papierformat" auswählen und unter "papierformat > eigene größe". bei breite und höhe gibst du dann die werte des druckbaren bereichs an (siehe bei plangröße unter breite und höhe, wenn horizontal/ vertikal = 1 ist).

So funktioniert es. Kommt mir aber merkwürdig vor. Ich meine, dass ich auch mal die "richtigen" DIN-Formate einstellen konnte und der Plankopf passte genau zum Blattformat.

Marc

--
VectorWorks 12.5.1 R2 (Landschaft)
WinXP (SP 3)
02.10.2009 09:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
klr-landarch
Beitrag: #4
Betreff des Beitrags: Re: Plangröße <-> Druckerformat

Offline

******
Vectorworks-Guru
Registriert seit: 07.05.2008
Beiträge: 1.065
hallo marc,

marcopolo schrieb:Bei dem Drucker handelt es sich um einen Plotter, der auch größer als A2 drucken kann. Daher wundert mich das etwas, da der Plotter A2 sozusagen randlos bedrucken können müßte.
das ist zwar richtig, aber ich nehme an du stellst ein papierformat z.b. ISO A2 ein, oder?
bei einem vordefinierten blattformat wird trotzdem ein nichtdruckbarer bereich einkalkuliert. ich verwende daher immer die blattformate "übergröße", dabei fällt der nicht druckbare bereich weg.
dann kannst du auch beim plankopf die DIN formate wählen.

gruß
kim

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft
02.10.2009 10:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
marcopolo
Beitrag: #5
Betreff des Beitrags: Re: Plangröße <-> Druckerformat

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 21.08.2009
Beiträge: 9
klr-landarch schrieb:das ist zwar richtig, aber ich nehme an du stellst ein papierformat z.b. ISO A2 ein, oder?
bei einem vordefinierten blattformat wird trotzdem ein nichtdruckbarer bereich einkalkuliert. ich verwende daher immer die blattformate "übergröße", dabei fällt der nicht druckbare bereich weg.
dann kannst du auch beim plankopf die DIN formate wählen.

Nochmals vielen Dank, nun stimmen Plangröße und Plankopf überein. Das Vorgehen ist für mich nicht ganz logisch bzw. nachvollziehbar. Folgendes habe ich gemacht:
- Datei -> Plangröße A2 quer
- in diesem Dialog -> Seite einrichten -> Papierformat MET DIN A2 460 & 643 mm
- Plankopf -> Eigenes Papierformat A2 Querformat.

Nun wird allerdings unter Plangröße Seiten Horizontal: 0,9836, Vertikal: 0,9769 angezeigt. hier fände ich H: 1, V: 1 "schöner".

Freundliche Grüße,
Marc

--
VectorWorks 12.5.1 R2 (Landschaft)
WinXP (SP 3)
02.10.2009 11:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hanswurst
Beitrag: #6
Betreff des Beitrags: Re: Plangröße <-> Druckerformat

Offline

****
200er Club
Registriert seit: 30.12.2008
Beiträge: 272
Das liegt am Plankopfobjekt, wenn du hier das Papierformat änderst wird die Seitenaufteilung in der Plangrößen-Einstellung mit geändert. Um das abzuschalten musst du das Häkchen am Auswahlfeld <Blattgröße an gewähltes Papierformat anpassen> entfernen.
Mit den "krummen Werten" wird dir nur angezeigt, das theoretisch nur 0,9xx des gewählten Papierformats für den Plot benötigt werden, Du kannst den Wert von Hand wieder auf 1 stellen, dann siehts auch wieder schön aus Wink

es grüßt der Hans


Win 7 Pro 64bit SP1, VW 2017 SP3 R1, Architektur
12.10.2009 14:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 
© ComputerWorks | Hilfe | Forenregeln | Impressum