Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verfasser Nachricht
monotonx
Beitrag: #1
Betreff des Beitrags: Messwerkzeug Fläche? (Umfang? Volumen!?)

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 17.08.2009
Beiträge: 46
Hallo - ich bin absoluter VW einsteiger und Außer dem Tutorial habe ich noch nicht so sehr viel Erfahrung.

Ich habe (mal wieder) ein Problem und habe weder bei der foren-suche noch in der VW-Hilfe (pdf) eine lösung gefunden.

Gibt es ein Messwerkzeug mit dem ich nicht nur "Strecke messen" sondern auch den flächeninhalt messen kann? (und dementsprechend vielleicht auch umfang und Volumen um dem nächsten "problem" schon vorweg zu greifen)

Grüsse

P.s.: Ich arbeite mit der VW 2009 Studentenversion (Architektur) unter Win

Version: Vectorworks 2009 Land/Arch Studentenversion
Plattform: Win Vista Home Premium x64 / Vista Buiseness x32
18.08.2009 15:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
klr-landarch
Beitrag: #2
Betreff des Beitrags: Re: Messwerkzeug Fläche? (Umfang? Volumen!?)

Offline

******
Vectorworks-Guru
Registriert seit: 07.05.2008
Beiträge: 1.065
hallo monotonx,

fläche und umfang von polygonen und polylinien lassen sich einfach in der "info-palette" (ganz unten) ablesen.
:!: bei offenen polygon-/ polylinienzügen muss eine füllung vorhanden sein, damit eine fläche angezeigt wird. steht die füllung auf "leer" wird keine fläche angezeigt.

um das volumen/ oberfläche eines 3d-körpers auszulesen führst du einfach den befehl "3d-information" aus (menü bearbeiten -> 3d-information).

gruß
kim

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft
19.08.2009 08:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
monotonx
Beitrag: #3
Betreff des Beitrags: Re: Messwerkzeug Fläche? (Umfang? Volumen!?)

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 17.08.2009
Beiträge: 46
Vielen dank für die hilfe,

Also wenn ich es recht verstehe gibt es einfach kein "Messwerkzeug" für Flächen. Stattdessen muss ich mir aushelfen indem ich in jede fläche die ich "messen" will, erstmal ein Polygon einzeichne - richtig?

das ist zwar schade aber der aufwand ist überschaubar. Smile Also danke trrotzdem

Version: Vectorworks 2009 Land/Arch Studentenversion
Plattform: Win Vista Home Premium x64 / Vista Buiseness x32
23.08.2009 13:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Stefan Bender
Beitrag: #4
Betreff des Beitrags: Re: Messwerkzeug Fläche? (Umfang? Volumen!?)

Offline

******
Staff
Registriert seit: 05.05.2008
Beiträge: 224
Hallo monotonx,

Mit den Werkzeugen "Einzelstempel" und "Multistempel" können Sie sowohl Flächen als auch Längen von Polygonen und anderen 2D-Objekten messen und die entsprechenden Werte anzeigen. Diese Werkzeuge können aber keine Flächen erkennen, die sich aus den Linien mehrerer Objekte zusammensetzen.

Mit freundlichen Grüßen,

Stefan Bender
ComputerWorks GmbH, Lörrach
http://www.computerworks.de
24.08.2009 08:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alexander
Beitrag: #5
Betreff des Beitrags: Re: Messwerkzeug Fläche? (Umfang? Volumen!?)

Offline

***
Power-User
Registriert seit: 07.05.2008
Beiträge: 181
hallo monotonx,

ich weis nicht, mit was du vorher gearbeitet hast.
Aber vielleicht solltest du deine Zeichenstrategie ändern und mehr mit Flächen arbeiten.
Liegt ja auch in der Natur der Dinge. Wir können schließlich nicht mit Linien bauen, sondern aus Volumen und diese bestehen im 2D aus Flächen.
Viel Erfolg.
Gruß
Alexander Wink
24.08.2009 10:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
monotonx
Beitrag: #6
Betreff des Beitrags: Re: Messwerkzeug Fläche? (Umfang? Volumen!?)

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 17.08.2009
Beiträge: 46
Danke nochmal für die vielen Antworten, ich find echt toll das einem hier so schnell geholfen wird - da kommt echt kein frust auf. Big Grin

Also meine "Zeichenstrategie" war bislang das Zeichnen von Wänden, alles was dazwischen übrig bleibt sind für mich dann die "Flächen". :oops:
Aber ihr habt wohl recht und ich sollte an dieser "Strategie" tatsächlich etwas ändern, diese Stempelwerkzeuge sind echt nicht verkehrt soweit ich das bis jetzt überblicke. :geek:

:?: .... wo wir grade bei Strategie sind... gibt es denn eine Möglichkeit Flächen "mit einem klick" anzulegen wenn ich jetzt schon die wände drumherum gezeichnet habe. (so ähnlich wie beim anlegen von schraffuren mit Autocad?) - speziell bei Runden Flächen stelle ich mir das arbeiten mit dem polygonwerkzeug etwas mühsam und ungenau vor.... :?:

Version: Vectorworks 2009 Land/Arch Studentenversion
Plattform: Win Vista Home Premium x64 / Vista Buiseness x32
24.08.2009 15:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
klr-landarch
Beitrag: #7
Betreff des Beitrags: Re: Messwerkzeug Fläche? (Umfang? Volumen!?)

Offline

******
Vectorworks-Guru
Registriert seit: 07.05.2008
Beiträge: 1.065
hallo monotonx,

monotonx schrieb:... gibt es denn eine Möglichkeit Flächen "mit einem klick" anzulegen wenn ich jetzt schon die wände drumherum gezeichnet habe.
klar! Smile
wähle das polygon-werkzeug (2. methode, der fülleimer). mit dem "eimer" einfach in deine flächen klicken.

gruß
kim

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft
24.08.2009 16:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 
© ComputerWorks | Hilfe | Forenregeln | Impressum