Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verfasser Nachricht
katrinjaeck
Beitrag: #1
Betreff des Beitrags: Maßstab-Probleme mit Import von dwg/dxf Dateien

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 29.08.2008
Beiträge: 30
Hallo,

wir haben hier zur Zeit ein Problem mit dem Import von dwg/dxf Dateien in VW 2008.
Trotz verschiedenen Einstellungen im Import-Fenster (Eigene Einheit, Eigener Maßstab etc.) zerwirft es immer den Maßstab.
Beispiel 1: dwg Datei im Original 1:100 wird im Maßstab 1:1 eingefügt, Ergebnis: Sobald man den Maßstab 1:100 einstellt ist der Plan nurnoch ein kleiner Punkt auf einem DIN A4 Blatt.

Beispiel 2: dwg/dxf Datei im Original 1:200 wird im Maßstab 1:1 eingefügt, Ergebnis: Plan ist riesig und würde sich nur mit Hilfe von Skalieren verkleinern lassen (da natürlich die Frage, welcher Skalier-Faktor?!?).

Ich habe bereits das Forum nach diesem Problem durchsucht, allerdings kein Ergebnis bekommen!

Hat jemand noch einen Vorschlag oder schon eine Lösung?

Vielen Dank für Antworten im Vorraus.

Katrin
05.11.2008 10:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
petitbonum
Beitrag: #2
Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit Import von dwg/dxf Dateien

Offline

******
Vectorworks-Guru
Registriert seit: 06.06.2008
Beiträge: 1.174
hallo Katrin,
den Maßstab interessiert VectorWorks nicht unbedingt. Wichtiger ist die Einstellung der richtigen Einheiten. Am besten beim Ersteller der Datei die Einheiten nachfragen und diese bei den Einstellungen beim Import richtig angeben. Den Maßstab kann man hier auch vorwählen oder später umstellen.
Achtung wenn man dxf- oder dwg-Daten über den Befehl Import DXF... importiert muss man explizit den Button eigene Einstellungen Eigen ganz unten anklicken um die Maßeinheiten eingeben zu können.
Beim Befehl Einzeldatei wird dies immer abgefragt.
mit herzlichen Grüßen
petitbonum
05.11.2008 10:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
klr-landarch
Beitrag: #3
Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit Import von dwg/dxf Dateien

Offline

******
Vectorworks-Guru
Registriert seit: 07.05.2008
Beiträge: 1.065
hallo katrin,

an und für sich ist autocad dimensionslos. deshalb spricht man auch immer von zeicheneinheiten und nicht wie in vw in meter, zenitmeter usw. wie petitbonum schon sagte, ist es wichtig sich mit dem verfasser der zeichnung auseinanderzusetzen. falls die dwg/ dxf-datei keine original autocad-datei ist und der anwender nicht genau weiß was er beim export zu beachten hat, solltest du wie folgt vorgehen (klappt eigentlich immer).
1. benutze vorwiegend den befehl "import dxf/dwg-einzeldatei"
2. (siehe bild) kennst du die zeicheneinheit der dwg/ dxf so kannst die entsprechende einheit im bereich "modellbereich einheit" auswählen (standard ist "automatisch"). falls die zeicheneinheit nicht bekannt ist, musst du die zeichnung mit den standardeinstellungen importieren und eine bekannte strecke nachmessen. anschließend den vorgang wiederholen, aber diesmal so wie im bild gezeigt, die einstellung "eigen" wählen und definieren wieviele zeicheneinheiten (dwg/ dxf) in vw 1m, 100cm etc. entsprechen.
der maßstab spielt erstmal keine rolle.

gruß
kim


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft
05.11.2008 12:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
katrinjaeck
Beitrag: #4
Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit Import von dwg/dxf Dateien

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 29.08.2008
Beiträge: 30
Vielen Dank für die schnellen Antworten, wir werden das gleich mal ausprobieren.

Katrin
05.11.2008 14:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
katrinjaeck
Beitrag: #5
Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit Import von dwg/dxf Dateien

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 29.08.2008
Beiträge: 30
Also nach lagem Versuchen hat die zweite Variante geklappt.
- Dwg/dxf Datei importieren, Einheiten auf automatisch, dann eine Strecke ausmessen und den Plan erneut mit der Richtigen Einheit bzw Umwandlung (Bsp. 1m in AutoCad ist 100 m in VW) importieren.
-Die Information, in welcher Einheit die Original CAD Datei gezeichnet wurde (in unserem Fall Meter) hat nicht zum Erfolg geführt!!

Viele Grüße
Katrin
07.11.2008 11:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
klr-landarch
Beitrag: #6
Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit Import von dwg/dxf Dateien

Offline

******
Vectorworks-Guru
Registriert seit: 07.05.2008
Beiträge: 1.065
hallo katrin,

als kleine zusatzinformation:
die einheit die bei "einheit der dxf/dwg-datei:" steht, hat nichts damit zu tun wie der autocad anwender den plan gezeichnet hat. bei original autocad zeichnungen richtet sich dieser wert nach der eingestellten systemvariable für das einfügen von objekten. hat also nichts mit der eigentlichen zeichnung zu tun. wie gesagt autocad ist dimensionslos deswegen wird immer von zeicheneinheiten gesprochen.
verlass dich also nicht darauf was dort angezeigt wird! Wink

gruß
kim

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft
07.11.2008 12:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
katrinjaeck
Beitrag: #7
Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit Import von dwg/dxf Dateien

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 29.08.2008
Beiträge: 30
Hallo Kim,

ich habe das soweit verstanden mit den Original AutoCad Dateien.
Aber wie kann mir derjendige, der die Datei erstellt hat Infos darüber geben? Also wo finde ich diese Einstellungen bei AutoCAD, denn die meissten AutoCAD User haben wohl auch nur die Info, dass sie in Zeicheneinheiten zeichnen, und dann im Plan in Meter bemaßen etc...

Es wäre so einfach, wenn wir alle das selbe Programm zum zeichnen verwenden würden Big Grin

Gruß
Katrin
07.11.2008 14:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
petitbonum
Beitrag: #8
Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit Import von dwg/dxf Dateien

Offline

******
Vectorworks-Guru
Registriert seit: 06.06.2008
Beiträge: 1.174
Hallo Katrin,
der Autocaduser zeichnet in Einheiten und Autocad gibt bei den Maßlinien die Anzahl der Einheiten an. Es ist also nicht wie in VW möglich in Metern zu zeichnen und die Bemaßung in mm Anzeigen zu lassen. Bei Autocad muss die Angabe der Art der Maßeinheit dann erst beim Drucken gegeben werden. Sie steht also nicht in der Autocaddatei sondern der Ersteller weist den Einheiten erst im Druckermenue eine Bezugseinheit und den Zeichnungmaßstab (cm, m oder ev. Lichtjahre) zu. Daher sollte man die Einheiten beim Ersteller abfragen.
Bei Deiner Datei war eine Einheit im Autocad ein Hunderstel von einem Meter - sie wurde also in cm gezeichnet und nicht mit der Einheit Meter.
mit freundlichen Grüßen
Petitbonum
10.11.2008 00:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
klr-landarch
Beitrag: #9
Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit Import von dwg/dxf Dateien

Offline

******
Vectorworks-Guru
Registriert seit: 07.05.2008
Beiträge: 1.065
@petitbonum

petitbonum schrieb:Es ist also nicht wie in VW möglich in Metern zu zeichnen und die Bemaßung in mm Anzeigen zu lassen.
das geht schon, kommt nur darauf an wie man den bemaßungstil einrichtet. aber das ist ja gerade das problem, dass einige (wenn auch selten) autocad-user so arbeiten.

gruß
kim

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft
10.11.2008 15:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
andti74
Beitrag: #10
Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit Import von dwg/dxf Dateien

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 02.04.2009
Beiträge: 5
Hallo! Bin neu hier und hatte auch das Problem mit dem Importieren.Mit der 2. Methode gehts ganz gut,nervt aber und ist umständlich.Ich beschreibe mal wie ich es gemacht habe.Der Post ist ja nun doch schon etwas älter,ich hoffe aber, dass es trotzdem hilft.
Wahrscheinlich habt ihr das aber schon selbst rausgefunden.
1. DXF/DWG importieren (automatisch einstellen)
2. Maßstab der Layoutebene festlegen
3. jetzt muss man natürlich ein bekanntes Maß haben, dann klickt man auf "Werkzeuge"-"Skalieren"
4. dort klickt man "symmetrisch nach Länge" an und benutzt den Button zum messen
5. Länge abgreifen und im Fenster dann die gewüschte Länge eingeben(die abgegriffene Länge steht automatisch da)
Fertig!

VW 2010 Architektur Windows 7
03.04.2009 00:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 
© ComputerWorks | Hilfe | Forenregeln | Impressum