Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verfasser Nachricht
Christian Schmidt
Beitrag: #1
Betreff des Beitrags: Lupenfunktion in VW 2009

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 05.05.2008
Beiträge: 6
Moin, moin,
habe unter der Version 2009 manchmal folgendes Problem:
Bei der Zeichnung einer Polylinie möchte ich einen vorhandenen Punkt fangen und benutze zum heranzoomen die neue Lupe mit der y-Taste. Das funktioniert auch und der Bereich, in den ich zeichnen möchte wird vergrößert und ich kann mit dem Cursor den Punkt fangen. Wenn ich aber dann klicke, um die Linie zu zeichnen verschwindet die Lupe wieder, der Punkt für die Linie ist aber nicht gesetzt. Dann kann das ganze wiederholen, es ändert sich aber nicht. So muss ich dann wieder manuell heranzoomen und den Punkt fangen, damit ich die Linie weiterzeichnen kann.
Kann man das irgendwie einstellen oder liegt es an der Zeichnung selber oder aber am Werkzeug Lupe?
Danke für Anworten und immer ein Blatt Papier im Plotter
Grüße Christian
15.01.2009 16:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
klr-landarch
Beitrag: #2
Betreff des Beitrags: Re: Lupenfunktion in VW 2009

Offline

******
Vectorworks-Guru
Registriert seit: 07.05.2008
Beiträge: 1.065
hallo christian,

hmmm - ist das bei jedem werkzeug und auch in anderen zeichnungen so?
vielleicht solltest du dich mal direkt an den support wenden.

gruß
kim

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft
16.01.2009 09:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nischmi
Beitrag: #3
Betreff des Beitrags: Re: Lupenfunktion in VW 2009

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 23.10.2008
Beiträge: 10
hallo,

hatte das gleiche problem auch schon :-(
16.01.2009 15:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alexander
Beitrag: #4
Betreff des Beitrags: Re: Lupenfunktion in VW 2009

Offline

***
Power-User
Registriert seit: 07.05.2008
Beiträge: 181
Moin,

habe das Phänomen auch.
Wenn ich bemaße funzt es ganz gut.
Bei anderen Zeichenmethoden versagt es.
Gruß
Alexander
19.01.2009 07:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sleepwalk
Beitrag: #5
Betreff des Beitrags: Re: Lupenfunktion in VW 2009

Offline

*****
Vectorworks-Experte
Registriert seit: 16.07.2008
Beiträge: 792
Hallo zusammen,

ist das im 2D oder im 3D Bereich - oder generell immer?

Viele Grüße,
sleepwalk

VW2010 interiorcad • C4D 11.5 • Win XP
19.01.2009 08:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
architekturfabrik
Beitrag: #6
Betreff des Beitrags: RE: Lupenfunktion in VW 2009

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 13.11.2009
Beiträge: 17
wie es aussieht, gibt es zu diesem Thema seit knapp 3 Jahren keine Antwort, das Problem scheint also gelöst zu sein, aber wie? Ich würde es auch gern wissen, denn was nützt eine Lupe, in der ich dann nicht arbeiten kann? (Problem tritt zumindest in 2D häufig auf)

[A R C H I T E K T U R F A B R I K]
04.12.2012 10:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
am stgt
Beitrag: #7
Betreff des Beitrags: RE: Lupenfunktion in VW 2009

Offline

******
Vectorworks-Guru
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 1.945
tatsächlich aktuell relevant?
ich denke, dass die lupe mit ihren verschiedensten optionen (zoom per mausrad, auswahlrahmen, tastaturbefehle, y-taste etc) eigentlich immer eine richtige lösung parat hält. beim reinzoomen mit der y-taste empfiehlt es sich manchmal auch mit der ecs-taste kurz nochmal rauszugehen, um einen besseren auschnitt wählen zu können.
und mit z. b. dem polylinienwerkzeug dann einen startpunkt (im auswahlfenster der y-taste) zu setzen geht doch... mhm?

VW2018 Architektur SP1 R1
& Artlantis Studio 6.5
OS X 10.11.6
04.12.2012 11:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
architekturfabrik
Beitrag: #8
Betreff des Beitrags: RE: Lupenfunktion in VW 2009

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 13.11.2009
Beiträge: 17
Hallo stg
genau das ist das Problem: das Setzen z.B. eines Polygonpunktes im "Y"-Fenster klappt in etwa 30% der Fälle nicht, ohne dass ich erkennen kann, warum. Wenn das Punktsetzen dann ein paar mal fehlschlägt, nutzt man das eigentlich sehr schöne Werkzeug dann halt nicht. Sicher keine große Sache (schließlich hat man eine Scrollmaus) aber charakteristisch für viele Funktionen bei Vectorworks.
Trotzdem Danke für die schnelle Reaktion
Ralf

[A R C H I T E K T U R F A B R I K]
04.12.2012 11:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 
© ComputerWorks | Hilfe | Forenregeln | Impressum