Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verfasser Nachricht
Morwenna
Beitrag: #1
Betreff des Beitrags: Gebäude an das Geländemodell anpassen?

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 28.09.2010
Beiträge: 12
Hallo liebe Forummitglieder,

ich bin dabei ein Geländemodell zu zeichnen. Ich möchte mein 3D Gebäude was ich schon gebaut habe in das Geländemodell setzen. Mein Geländemodell hat eine ziemliche Schräge (geht von 5,0m runter auf -1,0m an manchen Stellen.) Das Problem ist, mann sieht das Geländemodell durch die Fenster des Gebäudes, da es teilweise höhe ist als mein Boden! Wie kann ich mein Gebäude an das Geländemodell anpassen?
(Mit dem Modifikator-werkzeug hatte ich auch kein Glück)

Ich muss meine Arbeit am Mittwoch abgeben, also wäre eine schnelle Antwort sehr hilfreich!!!

Danke im Voraus

:cry:
08.11.2010 16:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
klr-landarch
Beitrag: #2
Betreff des Beitrags: Re: Geländemodell

Offline

******
Vectorworks-Guru
Registriert seit: 07.05.2008
Beiträge: 1.065
Hallo Morwenna,

auf die 2011er Version zu warten ist wahrscheinlich keine Option für dich? Wink

Morwenna schrieb:Mit dem Modifikator-werkzeug hatte ich auch kein Glück
Warum? Welche hast du verwendet?

Noch ein paar Fragen ...
Wie soll denn dein Gebäude ins Gelände eingepasst werden? Soll das Gebäude auf so 'ner Art Plateau im Gelände liegen oder soll sich das Gebäude einfach ins Gelände einfügen, so dass die hangseitige Gebäudewand "zugeschüttet" ist?
... ein Bild wäre auch nicht schlecht, um dein Anliegen besser nachvollziehen zu können.

Gruß
Kim

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft
08.11.2010 19:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Morwenna
Beitrag: #3
Betreff des Beitrags: Re: Geländemodell

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 28.09.2010
Beiträge: 12
Hallo Kim
:-) Neee, ich glaub so lang kann ich nicht warten....
Ich hab versucht mit dem Modifikator-Werkzeug (auf-abtragsbereich) ein polygon zu zeichnen und gab es die Tiefe (die relative Höhe) der Baugrube.....dann hab ich das DGM aktualisiert aber es ist nichts passiert, der Polygon war nur in Ansicht 2D zu sehen, und es gab keine senkrechte grubenwände...................

Ich will das
"Gebäude einfach ins Gelände einfügen, so dass die hangseitige Gebäudewand "zugeschüttet" ist?"

Hoffentlich kannst du mir helfen es wird langsam knapp.............

Danke
10.11.2010 08:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
klr-landarch
Beitrag: #4
Betreff des Beitrags: Re: Gebäude an das Geländemodell anpassen?

Offline

******
Vectorworks-Guru
Registriert seit: 07.05.2008
Beiträge: 1.065
Hallo Morwenna,

sorry das ich erst so spät antworte ... bin leider nicht eher dazu gekommen ...

Der Modifikator "Auf-/Abtragsbereich" sollte eigentlich richtig funktionieren ... wichtig ist, dass du die Höhenangabe nicht bei "z" (Koordinatenwert), sondern bei "Höhe" eingibst.
Allerdings ist es tatsächlich manchmal so, dass VW nicht so will wie man das möchte. Vor allem wenn sich das DGM seeeehr weit weg vom internen Nullpunkt befindet.
Eine andere Lösung wäre einfach ein "Loch" ins DGM zu "schneiden". Hierfür legst du einfach ein transparentes 3D-Material an. Wenn du nun den Modifikator "Oberflächenmaterial" verwendest und unter "Klasse" die entsprechende Klasse angibst der du das 3D-Material zugeordnet hast, entsteht im DGM ein Loch.

Gruß
Kim

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft
22.11.2010 10:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 
© ComputerWorks | Hilfe | Forenregeln | Impressum | Datenschutzerklärung