Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verfasser Nachricht
flightbook
Beitrag: #1
Betreff des Beitrags: Frage zur Druckfeder

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 18.07.2008
Beiträge: 35
Hallo,

ich habe eine Druckfeder (DIN) 3D mit plangeschliffenen und angelegten Enden mit dem Federwerkzeug gezeichnet. Leider ist die Feder an den abgeschliffenen Enden offen. Es sieht so aus, als sei die Feder ein Hohlkörper und kein Vollkörper. Ist das ein Bug oder habe ich etwas übersehen?

Viele Grüße
Frank


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

iMac 3.06 Ghz Intel Core 2 Duo
Mac OSX 10.5.5
VW 2009 Maschinenbau
Renderworks
08.12.2008 14:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
_IDARC
Beitrag: #2
Betreff des Beitrags: Re: Frage zur Druckfeder

Offline

***
Power-User
Registriert seit: 05.12.2008
Beiträge: 109
Hallo flightbook,

ich weiß zwar nicht genau wie du in VW zu einer Lösung kommst, doch im gängigen 3D Moddeling kannst du die offenen Flächen mit "Deckflächen" schließen. Hast du so einen Befehl oder Haken in deinen Optionen?

Wenn da nix ist ... ... naja... dann hab ich nix gesagt. Ist ja nur ein Schuss ins Blaue.

Beste Grüße
IDARC

Intel Quad Q9450 2,66GHz
4GB RAM
GForce 9600GT; RAID1
XP Pro SP3
VW Arch 09
C4D Arch 11
08.12.2008 15:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 
© ComputerWorks | Hilfe | Forenregeln | Impressum