Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verfasser Nachricht
xXVelvetXx
Beitrag: #1
Betreff des Beitrags: Die Kante konnte nicht verrundet werden / BIM-Schulungsfilm

Offline

*
Rookie
Registriert seit: 17.02.2011
Beiträge: 4
Guten Abend,
ich versuche gerade, das in dem Film über 3D-Modelling, BIM, erstellte Gebäude nachzubauen und stoße bei dem Schritt in Minute 3:20 auf die Fehlermeldung:
Die Kante konnte nicht verrundet werden.

Nun frage ich mich, woran das liegen könnte.
Den einzigen Unterschied, den ich erkennen kann, ist, dass bei mir eine Gruppe entsteht, sobald ich die Kurvenverbindung erstelle und bei dem Mann im Video scheint dies nicht der Fall zu sein.
Er kann dann direkt mit dem Verrundungswerkzeug die Kanten anwählen, ich muss erst die Gruppe auflösen, um dies tun zu können und dann kann ich sie zar auswählen, wenn ich sie aber verrunden möchte, passiert nichts außer dieser Fehlermeldung.

Falls jemand schonmal so ein Problem hatte, oder weiß, woran es liegen könnte, würde ich mich über eure Antworten sehr freuen.
Liebe Grüße.
17.02.2011 23:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
VectorWorksFriend
Beitrag: #2
Betreff des Beitrags: Re: Die Kante konnte nicht verrundet werden.

Offline

***
Power-User
Registriert seit: 08.02.2011
Beiträge: 125
Hallo Velvet,
ich weiss zwar nicht was für ein Film du meinst, aber hast du mal versucht die Gruppe aufzulösen und die Flächen zu trimmen? Denn anschließend erhälst du einen ''Einfachen Vollkörper'', den du dann warscheinlich mit deinem Verrunde-Werkzeug bearbeiten kannst.

Mfg
18.02.2011 00:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
xXVelvetXx
Beitrag: #3
Betreff des Beitrags: Re: Die Kante konnte nicht verrundet werden.

Offline

*
Rookie
Registriert seit: 17.02.2011
Beiträge: 4
Guten Morgen, erstmal Danke für die schnelle Antwort.
Sorry, das mit dem Film habe ich voll vergessen zu erwähnen.
Ist ein Schulungsfilm für Vectorworks auf der Computerworks Seite.

Habe nun gestern eben die ganze Sache noch zwei Mal mehr in einer neuen Datei erstellt, und plötzlich ging es, obwohl es die genau gleichen Schritte waren.
Verstehe man manchmal dieses Programm. :lol:

An der ersten Datei werde ich deinen Tipp gleich mal ausprobieren, Danke.

Liebe Grüße.
18.02.2011 09:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 
© ComputerWorks | Hilfe | Forenregeln | Impressum