Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verfasser Nachricht
SV-Arch
Beitrag: #1
Betreff des Beitrags: Datenbankeingabe funktioniert nicht

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 09.09.2009
Beiträge: 8
Habe eine Datenbank für die Erfassung von Raumdaten zur Zonierung nach DIN 18599 erstellt. Möchte mittels dem Datenbankeingabewerkzeug gerne Daten in die Datenbank schreiben und dabei die in der Hilfe so wunderbar beschriebenen Popups und Radiobutton verwenden.

Folgende Probleme habe ich dabei:
1. Ich kann die Datenbank zwar zur Erfassung auswählen, aber nur wenn ich alle anderen Datenbanken im Dokument lösche, wird diese Datenbank "00 Raumbuch" auch verwendet. Ansonsten nimmt er irgend eine andere Datenbank. Kann man dies irgendwo voreinstellen? oder ist das ein Programmfehler?
2. Die schönen Popup-Fenster die ich angelegt habe sind immer leer. Auf was muss ich beim Eingeben achten, damit diese auch mit den eingegebenen Feldinhalten gefüllt werddn? Die Hilfe schweigt sich dazu leider aus...
17.10.2009 12:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SV-Arch
Beitrag: #2
Betreff des Beitrags: Re: Datenbankeingabe funktioniert nicht

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 09.09.2009
Beiträge: 8
Weis denn keiner Rat? - oder sollte man für diese Funktionen besser kein Zeit mehr aufwenden?
28.10.2009 17:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
news_joerg
Beitrag: #3
Betreff des Beitrags: Re: Datenbankeingabe funktioniert nicht

Offline

Banned
Registriert seit: 16.05.2008
Beiträge: 83
gelöscht
29.10.2009 08:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SV-Arch
Beitrag: #4
Betreff des Beitrags: Re: Datenbankeingabe funktioniert nicht

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 09.09.2009
Beiträge: 8
Ich versuch es gerne mal genauer:

habe eine Datenbank erstellt, in der es z.B. ein Datenbankfeld mit der Bezeichnung "Nutzungsprofile" gibt. Hier soll das Nutzungsprofil aus der DIN 18599-10 eingetragen werden. Damit ich die Bezeichnung nicht jedes mal neu schreiben muss, habe ich das Werkzeug "Datenbankeingabe" hergenommen und für dieses Datenbankfeld ein "Popup" Menü angelegt, in dem später alle Nutzungsprofile aus der DIN hinterlegt sein sollen (für Testzwecke hab ich vorerst nur 5 eingetragen). Hab dann bestätigt und gespeichert. Nachdem ich anschließend das Objekt (Grundfläche eines Raumes) mit dem Datenbankeingabewerkzeug angeklickt habe, wurde ich zur Auswahl der Datenbank aufgefordert, die verwendet werden sollte. Somit bin ich beim ersten Problem:
Im Projekt sind mehrere Datenbanken vorhanden. Egal welche ich auswähle und bestätige, er nimmt immer diesselbe Datenbank, in der die Werte dann eingetragen werden. Erst wenn ich alle Datenbanken die ich (im Moment) nicht brauche lösche und nur noch die Datenbank für die DIN 18599 übrig bleibt, wird diese verwendet. Allerdings kommt dann Problem 2:
Die definierten Popups werden nicht angezeigt, stattdessen sind die Auswahllisten leer. Wenn ich über das Datenbankeingabewerkzeug wieder in den Bearbeitungsmodus für die Bearbeitung der Datenbankfelder gehe, sind alle Popups nachwie vor vorhanden.
Ich versteh nicht ganz, wo ich da was vergesse? und wie ich die Auswahl der richtigen Datenbank beeinflussen kann. Die anderen Datenbanken löschen geht zwar zum probieren - aber später enthalten diese definitv viele Daten...
30.10.2009 08:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
news_joerg
Beitrag: #5
Betreff des Beitrags: Re: Datenbankeingabe funktioniert nicht

Offline

Banned
Registriert seit: 16.05.2008
Beiträge: 83
gelöscht
30.10.2009 11:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 
© ComputerWorks | Hilfe | Forenregeln | Impressum