Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verfasser Nachricht
rapperswilasa
Beitrag: #1
Betreff des Beitrags: Bemassung mit Punkt anstatt Komma

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 03.12.2008
Beiträge: 5
Hallo zusammen.

Ich versuche meine Bemassungen mit einem Punkt (3.40) anstatt Komma (3,40) zu beschriften. Über die Einstellungen für eigene Bemassungen habe ich eine solche Einstellung nicht gefunden. Gibt es sonst eine Möglichkeit, das zu ändern, ohne dass ich bei jeder Bemassung die Masszahl durch Text ersetze?

VectorWorks 2009 Landschaft - Mac OS X 10.5.7
03.12.2008 08:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
klr-landarch
Beitrag: #2
Betreff des Beitrags: Re: Bemassung mit Punkt anstatt Komma

Offline

******
Vectorworks-Guru
Registriert seit: 07.05.2008
Beiträge: 1.065
hallo rapperswilasa,

das "problem" ist das vw im deutschsprachigen raum bei zahleneingaben keinen unterschied macht, ob man punkt oder komma schreibt (1.25m = 1,25m).
da das übliche dezimaltrennzeichen ein komma ist, werden scheinbar alle dezimalzahlen mit komma dargestellt.
vw richtet sich hierbei nach dem tastaturlayout bzw. zahlenformat des betriebssystems. es gibt somit eine variante (notlösung) um das dezimaltrennzeichen umzustellen.
meine lösung bezieht sich übrigens auf das windows-betriebsystem, wie das auf einem mac funktioniert kann ich dir leider nicht sagen.

:arrow: du musst das standard zahlenformat ändern. unter "regions- und sprachoptionen" findest du im registerreiter "regionale einstellungen" die möglichkeit die standards umzustellen. hier kannst du als dezimaltrennzeichen "punkt" statt "komma" eingeben. diese einstellung hat natürlich auswirkungen auf alle anwendungen :!: wenn du vw neu startest sollte es jetzt auch bei der eingabe klappen.

gruß
kim

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft
03.12.2008 09:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kobraa
Beitrag: #3
Betreff des Beitrags: RE: Bemassung mit Punkt anstatt Komma

Offline

*
Rookie
Registriert seit: 22.07.2011
Beiträge: 1
hm, mit meiner landeseinstellung schweiz bleibt die kommastelle ein komma statt ein punkt. andere programme verwenden die einstellungen jedoch einwandfrei.

wie kann das behoben werden?

danke für hilfe.

VectorWorks 2014 Architektur, Mac OS X 10.9 Mavericks
20.02.2014 00:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
snowside
Beitrag: #4
Betreff des Beitrags: RE: Bemassung mit Punkt anstatt Komma

Offline

****
200er Club
Registriert seit: 14.05.2008
Beiträge: 201
hallo zusammen

Haben das gleiche Problem mit auf verschiedenen Arbeitsstationen (Mac). Wer weiss Rat?

gruss
christof

Mac OS X 10.9.5, VW 2012 SP5 R1
24.02.2016 14:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zoom
Beitrag: #5
Betreff des Beitrags: RE: Bemassung mit Punkt anstatt Komma

Offline

******
Vectorworks-Guru
Registriert seit: 26.03.2014
Beiträge: 1.728
Klappt das mit der Tastaturumstellung - oder doch nicht ?


Das geht unter Windows eigentlich auch temporär, ohne Neustart und je Programm.

Jedenfalls musste ich für meine Microstation (Windows) das Tastaturlayout immer auf
US, oder war es Deutsch Schweiz, umstellen, da für numerische Eingaben das Komma
auf dem deutschen NUM Block nicht akzeptiert wurde und auf einen Punkt bestanden
wurde.
Dazu hatte ich das Tastatursprachen Icon in der Task Bar aktiviert.

Ich denke auf dem Mac gilt die Umstellung für alle Apps.
Hier habe ich auch das Landeseinstellungs Icon in der Menüleiste. Brauche es aber nie
weil auf dem Mac alle Apps vollständig lokalisiert wurden, auch wenn sie nur englisch sind.


Wenn das deutsche VW aber intern beide Eingaben zulässt und als Komma ausgibt,
funktioniert der Workaraound wohl nicht.

Mac Pro D700 mac OS 10.13
VW 2018 ARCH INTERNATIONAL
24.02.2016 15:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 
© ComputerWorks | Hilfe | Forenregeln | Impressum