Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verfasser Nachricht
moguls
Beitrag: #1
Betreff des Beitrags: Begrenuung im Layoutplan

Offline

***
Power-User
Registriert seit: 12.05.2008
Beiträge: 71
warum kann ich die begrenzung nicht mehr ändern?
habe ansichstbereich kopiert und wollte ihn nun neu begrenzen, doch dies ist nich sichtbar??

Danke für Tipps
Gruss Mog
__________________________________
Mac OSX 10.5.8 | VW Basic, Arch 2012 SP2 R2 |
03.12.2009 15:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hgplan
Beitrag: #2
Betreff des Beitrags: Re: Begrenuung im Layoutplan

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 28.05.2008
Beiträge: 37
hallo!

klick mit der rechten Maustaste auf den Ansichtsbereich und wähle "Begrenzung". Anschließend aktivierst alles (Apfel+a / Strg+a). Wenn eine Begrenzung vorhanden ist, wird sie dadurch sichtbar. Es kann sein, dass die Begrenzung keine Strichstärke hat, so dass Du ihr eine geben müsstest, um sie zu verändern.


Gruß

Erkan
03.12.2009 17:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moguls
Beitrag: #3
Betreff des Beitrags: Re: Begrenuung im Layoutplan

Offline

***
Power-User
Registriert seit: 12.05.2008
Beiträge: 71
hallo erkan,

besten dank
weiter frage
wenn ich im ansichtberich die ansicht z.b. von oben rechst auf oben links umstelle, ist die zeichnung nicht mehr im bild / ausschnittsbereich - was muss ich einstellen, damit sie weiterhin sichtbar bleibt

Danke für Tipps
Gruss Mog
__________________________________
Mac OSX 10.5.8 | VW Basic, Arch 2012 SP2 R2 |
07.12.2009 12:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hgplan
Beitrag: #4
Betreff des Beitrags: Re: Begrenuung im Layoutplan

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 28.05.2008
Beiträge: 37
Damit das nicht passiert, lege ich den Mittelpunkt z.B. eines Hauses von Anfang an auf den Nullpunkt. Um den Nullpunkt dreht sich nämlich die Blickrichtung, wenn man diese ändert. Dann kann ich später einen Ansichtsbereich bequem duplizieren und die Blickrichtung ändern, ohne dass das Haus plötzlich aus der Ansicht verschwindet.

Gruß,

Erkan
08.12.2009 15:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 
© ComputerWorks | Hilfe | Forenregeln | Impressum