Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verfasser Nachricht
AndreaEisensee
Beitrag: #1
Betreff des Beitrags: Abfägerfrage

Offline

*
Rookie
Registriert seit: 26.01.2009
Beiträge: 1
Anfängerfrage, jeder hat ja mal angefangen . . :
wie schneide ich aus einer Wand eine Öffnung in beliebiger Form, also z.B. einen Kreis, ein Quadrat oder ein Polygon?

danke!
Andrea
24.02.2011 21:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Chantal Bittrich
Beitrag: #2
Betreff des Beitrags: Re: Abfägerfrage

Offline

******
Staff
Registriert seit: 17.04.2008
Beiträge: 22
Hallo AndreaEisensee,

Beliebige Formen aus Wänden auszuschneiden macht man am Besten so.

Einfache Variante
Zeichne einen Kreis und wandle diesen in einen Tiefenkörper der eine höhere Tiefe als die Wand hat.
Dann positioniere den Zylinder, mit Hilfe der Ansichten an die gewünschte Stelle in der Wand.
Aktiviere Beides (Wand und Zylinder) und wähle den Befehl Schnittvolumen löschen (3D-Modell-> Vollkörper anlegen). Schon hast du das loch in der Wand.

Eigene Fenstersymbole (z.B. mit Rahmen)
Zeichne eine Wand und Zeichne in der Ansicht von vorn das Objekt z.B. Kreis darauf - gebe diesem eine Tiefe und passe in der Ansicht von oben die Tiefe des Zylinders der der Wand an. Dann schneide einen 2. Zylinder durchstechend mit Schnittvolumen löschen von diesem nochmal ab. So erhält man eine Art Rahmen. Wandele dann dieses in ein Symbol um und setze es wiederum in die Wand ein.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Grüße
Chantal Bittrich

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Mac OS X 10.9.5 | iMac | Vectorworks 2016 Designer mit Renderworks SP1 R1
24.02.2011 21:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 
© ComputerWorks | Hilfe | Forenregeln | Impressum