Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verfasser Nachricht
monotonx
Beitrag: #1
Betreff des Beitrags: 2d ansicht aus 3d modell?

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 17.08.2009
Beiträge: 46
hallo alle zusammen, Ich bräuchte nochmal Hilfe mit VW 2009 Arch/Land.

Ich habe jetzt ein mehr oder weniger vollständiges 3dmodell. Die grundrisse sehen soweit gut aus nachdem ich mit allerlei 2d-symbolen, -Schraffuren und -Retuschen den Feinschliff gegeben habe.

Jetzt möchte ich mich gerne an da anschiten und schnitte begeben, die funktion "schnitt anlegen" habe ich mitlerweise gefunden und auch das man mit "Ergänzungen bearbeiten" noch den letzten schliff in den schnitt bringen kann habe ich jetzt verstanden - soweit so gut.

aber wie erzeuge ich Orthogolnae Ansichten? ich vermute es hat was mit dem befeht "ansichtsbereich anlegen" zu tun aber irgendwie verstehe ich nicht wie dieses "Werkzeug" funktioniert.

Könnte mir dazu jemand eine kurze Erläuterung geben? Die tutorials gehen auf diesen Punkt leider auch nicht ein sodass ich hier ein bisschen stehe wie der Ochs vorm Berg Smile

Oder muss ich für eine ansicht etwa auch einfach einen "schnitt anlegen" aber dabei die Schnittlinie außerhalb des Gebäudes entlang führen?

ich hoffe ihr könnt mir helfen

Grüsse

Version: Vectorworks 2009 Land/Arch Studentenversion
Plattform: Win Vista Home Premium x64 / Vista Buiseness x32
30.09.2009 13:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
klr-landarch
Beitrag: #2
Betreff des Beitrags: Re: 2d ansicht aus 3d modell?

Offline

******
Vectorworks-Guru
Registriert seit: 07.05.2008
Beiträge: 1.065
hallo monotonx,

monotonx schrieb:aber wie erzeuge ich Orthogolnae Ansichten? ich vermute es hat was mit dem befeht "ansichtsbereich anlegen" zu tun aber irgendwie verstehe ich nicht wie dieses "Werkzeug" funktioniert.
ansichtsbereich anlegen kommt in den meisten fällen ganz zum schluß ...
zunächst musst du deine blickrichtung für deine ansichten festlegen. hierzu hast du mehrere möglichkeiten ...
wenn du dein modell orthogonal zum bildschirm ausgerichtet hast (draufsicht), also norden ist oben, osten ist rechts usw. dann kannst du ganz einfach über den nummernblock deiner tastatur die ansichten einstellen. ziffer 2 vorne, ziffer 4 links, etc.. wenn du keinen nummernblock hast hilft dir die ansichten-palette weiter. menü -> fenster -> paletten -> ansichten
individueller kannst du ansichten mit dem befehl "3d-ansicht festlegen" (menü ansicht -> 3d-ansicht festlegen) definieren. ziehe in der draufsicht eine linie vom standpunkt in richtung modell (blickrichtung). anschließend öffnet sich ein dialogfenster. nun kannst du die augenhöhe und die blickpunkthöhe angeben. bei "perspektive" stellst du natürlich "keine" ein, damit die ansicht orthogonal bleibt. danach solltest du die darstellung sichern, damit die eingestellte ansicht nicht verloren geht.
erst nachdem du die ansicht eingestellt hast legst du den ansichtbereich fest. du kannst einen rahmen (rechteck, kreis, polygon) aufziehen und dann den befehl ausführen.

gruß
kim

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft
01.10.2009 08:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
monotonx
Beitrag: #3
Betreff des Beitrags: Re: 2d ansicht aus 3d modell?

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 17.08.2009
Beiträge: 46
Ah ok - das ich für den Ansichtsbereich vorher ein rechteck (o.ä) aufzeien muss war mir auch noch nicht bewusst - gut das erklährt wohl auch warum das alles bisher nicht so funktioniert hat wie ich das gedacht habe.

kann ich diese "Ansichtsbereiche" denn anschließend auch noch überarbeiten (So wie es beim dynamischen schnitt die funktion "erganzungen bearbeiten" gibt) um alles zu zeichnen was nicht modelleirt worden ist wie gesagt das modell ist eher mehr - oder weniger vollständig - verschiedene fassadenelemente etc. würd eich gerne einfach in der ansicht "drüberpinseln"

Grüsse

Version: Vectorworks 2009 Land/Arch Studentenversion
Plattform: Win Vista Home Premium x64 / Vista Buiseness x32
01.10.2009 09:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
klr-landarch
Beitrag: #4
Betreff des Beitrags: Re: 2d ansicht aus 3d modell?

Offline

******
Vectorworks-Guru
Registriert seit: 07.05.2008
Beiträge: 1.065
hallo monotonx,

monotonx schrieb:... das ich für den Ansichtsbereich vorher ein rechteck (o.ä) aufzeien muss war mir auch noch nicht bewusst ...
muss man nicht ... allerdings wird dann der gesamte inhalt des konstruktionsbereichs im layoutbereich dargestellt.
monotonx schrieb:kann ich diese "Ansichtsbereiche" denn anschließend auch noch überarbeiten
ja - du kannst ergänzungen hinzufügen oder den begrenzungsrahmen bearbeiten.

gruß
kim

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft
01.10.2009 10:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
monotonx
Beitrag: #5
Betreff des Beitrags: Re: 2d ansicht aus 3d modell?

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 17.08.2009
Beiträge: 46
hllo, ich habe das mit der Ansicht jetzt nochmal ausprobiert, aber wenn ich in der Ansicht bin (nummernblock - 2 ) kann ich kein rechteck/polygon o.ä. aufziehen auf welches ich den befehl "Asnichtsbereich Anlegen" anwenden könnte, weil der modus Ebenen Stapeln aktiv ist. Wenn ich Ebenen stapeln allerdings ausschlte wird das Modell nicht richtig angezeigt.

An irgendeiner Stelle mache ich also was verkehrt - hat jemand eine Idee?


Grüsse und vieln vielen dank für die Hilfe

Version: Vectorworks 2009 Land/Arch Studentenversion
Plattform: Win Vista Home Premium x64 / Vista Buiseness x32
01.10.2009 10:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
monotonx
Beitrag: #6
Betreff des Beitrags: Re: 2d ansicht aus 3d modell?

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 17.08.2009
Beiträge: 46
ok ich bin ein stückchen weiter gekommen.....

ich konnte unter Ansicht -> ebenen verknüfpen eine Kostruktionsebene erzeugen in der mein modell korrekt in der ansicht dargestellt wird.
DA konnte ich auch ein Rechteck aufziehen, um darauf den Befehl "Ansichtsbereich anlegen" anzuwenden.

in dem folgenden dialog konnte ich eine bezeichung für den ansichtsbereich eingeben. Auerdem gibt es dort noch den punkt "Ebene" wo ich eine neue layout-ebene für die ansicht erstellt habe.

Ich denke so sollte es eigentlich funktionieren.... ich habe gesehen das ich dem dann entstehenen Ansichtsbereich auch tatsächlich (wie den Dynamishcen Schnitt) mit "Ergänzungen bearbeiten" den Feinschliff geben könnte.

nur habe ich jetzt ein Problem - der entstandene Ansichtsbereich ist einfach komplett leer. Woran könnte das liegen?

Version: Vectorworks 2009 Land/Arch Studentenversion
Plattform: Win Vista Home Premium x64 / Vista Buiseness x32
01.10.2009 11:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
monotonx
Beitrag: #7
Betreff des Beitrags: Re: 2d ansicht aus 3d modell?

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 17.08.2009
Beiträge: 46
Es scheint als hätte ich den Fehler gefunden:

Die kostruktionsebene "Ansicht" die ich durch Verknüpfung der einzelnen geschossebenen erzeugt habe wird nicht wirklich in dem ansichtsbereich dargestellt (wahrscheinlich weil die ebene nur aus referenzierten objekten besteht)
Ich musste also in den einstllungen des ansichtsbereiches unter "ebenensichtbarkeit" nicht die Ebene "Ansicht" sichtbar machen, sondern die jeweiligen Ursprungsebenen [UG, EG, OG1-OG5 etc.] damit alles korrekt angezeigt wird.....

Grüsse

Version: Vectorworks 2009 Land/Arch Studentenversion
Plattform: Win Vista Home Premium x64 / Vista Buiseness x32
01.10.2009 12:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 
© ComputerWorks | Hilfe | Forenregeln | Impressum