Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verfasser Nachricht
Katrin Lesser
Beitrag: #1
Betreff des Beitrags: Öffnen der mcd-Datei nach Import von dwg-Plan nicht möglich

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 25.08.2008
Beiträge: 8
Hallo,
habe folgendes Problem: Nach dem erfolgreichen Import einer (größeren) dwg-Datei und Abspeicherung als VecorWorks-Datei (mcd) kann ich ganz normal in der Datei arbeiten und am Ende des Tages normal abspeichern.
Wenn ich diese mcd-Datei dann aber am nächsten Tag wieder öffnen möchte, geht das nicht mehr. VectorWorks stürzt immer ab.
Da ich schon oft dwg-Dateien importiert habe und dieses Problem noch nie hatte, verstehe ich nicht, warum es immer nur bei dieser einen passiert.
Wenn die Datei zu groß wäre, dann könnte ich ja direkt nach dem Import nicht darin arbeiten, oder?
Hat jemand einen Tipp??

Vielen Dank
Katrin
30.10.2008 11:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Falk Flöther
Beitrag: #2
Betreff des Beitrags: Re: Öffnen der mcd-Datei nach Import von dwg-Plan nicht möglich

Offline

****
200er Club
Registriert seit: 05.05.2008
Beiträge: 272
Mit welcher Version arbeitest Du?


...hast Du Dir z.B. über die Infopalette
oder den Befehl "Datei-Info" einen Überblick
über das DWG verschafft?

Film zu "Datei-Info..."

Tipps+Tricks zu "Datei-Info"

Hast Du das DWG ohne den Inhalt zu
prüfen in Deine bestehende (mcd-) Zeichnung
importiert?


Empfohlene Vorgehensweise.... (...denn man weiss nie was man bekommt)

DWG oder DXF in einem neuen, leeren Dokument öffnen,
sich einen Überblick verschaffen und ggf. bereinigen.
(z.B. über Zubehörpalette oder die Befehle "Aufräumen" und "Datei-Info")
...dann das neue mcd-Dokument abspeichern.

Erst jetzt öffnest Du Deine bestehende Zeichnung und
holst Dir das neue mcd-Dokument per "Ebenen Referenzieren"
in Deine bestehende Zeichnung.
Danach löscht Du die Referenz gleich wieder und wandelst
die referenzierten Ebenen in normale Ebenen um.

Klingt etwas aufwendig - isses aber eigentlich nicht.
An dem DWG könnten Attribute oder Linienarten hängen,
welche die Attribute Deiner bestehenden Zeichnung bei
direktem Import überschreiben würden.
Durch den Referenzierungsvorgang "schüttelst" Du solche
Attribute ab.


...mehr kann ich vorerst nicht sagen - aber wenn Du magst
kannst Du mir die beiden Dokumente gerne mal schicken
(Bestehende mcd-Zeichnung und DWG) dann werfe ich einen
Blick rein.



Grüsse - Falk

CADfish - Vectorworks Partner
A-5091 Unken (Salzburg)
30.10.2008 13:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Katrin Lesser
Beitrag: #3
Betreff des Beitrags: Re: Öffnen der mcd-Datei nach Import von dwg-Plan nicht möglich

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 25.08.2008
Beiträge: 8
Hallo Falk,
das war der Tipp, 1000 Dank!
Ich arbeite mit der Version 11.5., da ist die Rubrik "identische Objekte" in der Datei-Info noch nicht enthalten. Das mit dem Dublizieren klappte also nicht. Dann habe ich aber den zweiten Tipp ausprobiert und da waren tatsächlich 2.356 (!) überflüssige Schraffuren drinnen. Die habe ich alle gelöscht und jetzt klappts.
Nochmals vielen Dank und ein schönes Wochenende.
Katrin
31.10.2008 17:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 
© ComputerWorks | Hilfe | Forenregeln | Impressum